Empfang

Hola FM – Dein Urlaubsradio von auf Fuerteventura hinaus in die Welt !

Hola FM Radio Fuerteventura besteht seit über 10 Jahren und ist das einzige deutschsprachige Radio auf Fuerteventura.
Hola FM könnt ihr von El Cotillo, El Roque, La Matilla, Tetír, Puerto del Rossario, Caleta de Fuste, Antigua, Betancuria, Gran Tarajal, Costa Calma bis runter nach Morro Jable auf UKW 93,7 / 95,1 / 95,5 empfangen. Zusätzlich könnt ihr uns weltweit im Webradio hören, entweder direkt über unsere Webseite, unsere Radio-App (siehe unten), über “Tunein”, “Radio.de”, Amazon Alexa (sage einfach: “Alexa spiele Radio Hola FM” => das “H” bei “Hola FM” einige Male mitsprechen, bis Alexa den Sender und die richtige Aussprache “Ola FM” gelernt hat) oder einem anderen, beliebigen Player (z.B. VLC-Player oder WinAmp). Die Stream-URL lautet: http://5.135.183.124:8207/stream

Empfang auf der Webseite:

Auf dem PC: Rechts oben in der Menüleiste auf “Listen” klicken und mit dem Play-Pfeil abspielen.
Auf dem Smartphone oder Tablet: Unten rechts auf den kleinen Pfeil tippen und mit dem Play-Pfeil abspielen.

Radio-App:

Holt euch die kostenlose Hola FM-App für

oder

und nehmt uns überall hin mit (weltweit).

Seit dem 24.11.2018 ist unsere neue Sendeanlage in Antigua auf der 93,7 UKW in Betrieb. Damit ist Hola FM jetzt auch in vielen Orten im Norden der Insel zu hören. Stellenweise ist der Sender sogar auch in Corralejo zu hören, z.B. im Hafen (je weiter ihr von den Bergen entfernt seid, desto höher ist die Chance für den Empfang). In El Cotillo ist ein einwandfreier Empfang sogar bis zum Leuchtturm möglich!
Auf jedem Fall könnt ihr euren Lieblingssender jetzt schon ab dem Flughafen hören und den Urlaub gleich mit Hola FM beginnen 😉

Wir spielen den ganzen Tag non-stop fröhliche Musik und die größten Hits der 70er, 80er, 90er und 2000er Jahre. Musik für alle zwischen 8 und 80 🙂
Darüber hinaus gibt es bei uns sehr viele spanische Titel, die es so im öffentlich, rechtlichen deutschen Radio nicht gibt. Zusätzlich gibt es über die Woche verteilt auch moderierte Sendungen mit unterschiedlichten Schwerpunkten und Themen. Details zu diesen Sendungen findet ihr in unserem Wochenprogramm. Hört einfach mal rein und macht auch gerne mit! Schickt uns eure Grüße und Musikwünsche (mit Angabe der gewünschten Sendung) an radio(at)holafm.com und ihr seid demnächst im Radio dabei.

Genießt den Urlaub auf Fuerteventura und wenn es wieder nach Hause geht, nehmt Hola FM einfach auf eurem Smartphone mit und habt uns weltweit in der Hosentasche dabei.
Viel Spaß beim Stöbern auf unseren Seiten und mit dem Programm von Hola FM.

Hola FM – Musik FÜR euch und VON euch !


 

Möchten Sie auf unseren Webseiten werben? Oder möchten Sie einen Werbespot bei Hola FM Radio schalten? Dann schreiben Sie an radio(at)holafm.com

Radiowerbung – Geht ins Ohr, bleibt im Kopf!

Hört Ihr Hola FM gerne und regelmäßig? Dann unterstützt dieses Projekt!
Holt euch den HolaFM-Aufkleber für euer Auto, Wohnwagen, Haus… oder das HolaFM T-Shirt !
Details dazu gibt’s hier im Fan-Shop.

 

 

 


18. April 2020

Brief von Covid-19

Viele Hörer haben uns geschrieben, dass Sie den "Brief von Covid-19" gehört haben und dieses Audio gerne herunterladen und /...
Read More
19. March 2020 / Gesundheit, Wissenswertes

Coronavirus kann auch auf Oberflächen stundenlang überleben

Wissenschaftler des National Institute of Allergy and Infectious Diseases (NIAID), das zu den National Institutes of Health der USA gehört,...
Read More
15. March 2020 / Gesundheit, Wissenswertes

Ausgangssperre auf den Kanaren (!)

Die Regierung hat im ganzen Land einen Alarmzustand verordnet und wird insbesondere die Bewegungen der Bürger einschränken. Beachten Sie dazu...
Read More
14. March 2020 / Gesundheit, Wissenswertes

Covid-19 Vergleich der Symptome

Man hört heutzutage sehr häufig "Influenza sei viel gefährlicher als Corona". Doch die Tatsachen sind sehr viel komplexer. Das Coronavirus...
Read More
28. February 2020 / ITB 2020 Berlin

ITB 2020 in Berlin abgesagt

Die internationale Tourismus-Börse ITB in Berlin wird wegen der Coronavirus-Folgen abgesagt. Das sagte Gesundheitssenatorin Dilek Kalayci am Abend im rbb....
Read More
23. February 2020 / Wetter-Alarm

Heftigster Sandsturm seit 18 Jahren

Über die Kanarischen-Inseln ist der heftigste Calima, verbunden mit dem heftigsten Sandsturm, seit 18 Jahren hinweggezogen. Die Inseln Lanzarote und...
Read More
1 2 3 4

Aktuelle Meldungen von unseren Facebook-Seiten:

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

14.08.2020, 9:11 PM

Hola Fm Radio Fuerteventura

Laut einer Mitteilung vom Verlag fvw hat das Auswärtige Amt eine Reisewarnung für Spanien mit Ausnahme der Kanaren herausgegeben. Das Robert-Koch-Institut (RKI) hatte zuvor eine Einstufung als Risikogebiet vorgenommen. TUI hat bereits die Reisen abgesagt.

"Vor nicht notwendigen, touristischen Reisen nach Spanien mit Ausnahme der Kanarischen Inseln wird derzeit aufgrund hoher Infektionszahlen gewarnt", teilt das Auswärtige Amt auf seiner Webseite mit. Bei einer Reisewarnung können Pauschalreisende kostenlos stornieren, üblicherweise sagen die Veranstalter aber selbst ab.

TUI Deutschland reagierte umgehend und sagte am Freitagabend die ab Samstag geplanten Pauschalreisen auf die Balearen und das Festland ab. Den Kunden würden Umbuchungen zu anderen Reisezielen angeboten, zum Beispiel zu den Kanarischen Inseln, so ein Sprecher. Reisenden, die bereits in den betroffenen Feriengebieten sind, biete TUI an, sie auf Wunsch früher als geplant nach Hause zu fliegen.

Für deutsche Veranstalter, Reisebüros und Ferienflieger sowie die spanische Tourismusbranche ist das ein gewaltiger Rückschlag, nachdem auf Mallorca Mitte Mai das Geschäft wieder angelaufen war. "Wir bedauern die Notwendigkeit einer Reisewarnung für das beliebteste Auslandsreiseziel der Deutschen. Die Entscheidung der Bundesregierung ist jedoch zu akzeptieren, da der Gesundheitsschutz die höchste Priorität für die Tourismusbranche hat", erklärte der Generalsekretär des Bundesverbands der Deutschen Tourismuswirtschaft (BTW), Michael Rabe, in einer ersten Stellungnahme. (IT)
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Auf Facebook kommentieren 766006950098667_3570803979618936

🤔

Die haben sie nicht alle! Wie lange soll das noch gehen?

Nafreili jetzt alle auf die Kanaren und danach in 4 Wochen auch das gleiche was auf den Balearen passiert 😔

EU Grenze dicht machen und Innerhalb EU alle Grenzen zu....nur Länder mit 0 Infektionen dürfen Grenze zu Länder mit 0 öffnen.....

13.08.2020, 6:37 PM

Hola Fm Radio Fuerteventura

EILMELDUNG!!!!
Ab Freitag 14.8.2020 verschärfte Maskenpflicht auf den Kanaren - also auch auf Fuerteventura. Mehr dazu morgen in meiner Sendung "HolaFM Am Vormittag mit Ingo" von 10 bis 12.00 Uhr
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Auf Facebook kommentieren 766006950098667_3567492533283414

Das ist das Dümmste!!

Unfassbar, die Welt zerlegt sich selbst!

Übelste Auswirkung auf den Tourismus...

Ist das jetzt offiziell?

Unglaublich! 🤥

Was ist denn mit Euch los? War doch zu erwarten....die Abstandsregelungen klappen nirgends. Es wird doch überall sorgloser gehandelt. Besser so als die insel wieder komplett dicht zu machen. Ist halt generell eine beschissene Zeit

So langsam hab ich das Gefühl das das eine abgekaterte Sache ist von Merkel. Entweder Geld von der EU und Tourismus klein halten, oder Spanien läßt Touristen ins Land und stößt sich selber gesund.

Nein..... fängt ja schon wieder gut an.... hoffe mal nicht

Das ist doch klar gewesen alles abgesprochen wegen der Demonstration am 16 ..

Bianca Fritz Ingeborg Becker

Wenn es nicht Anders geht. In Enschede Holland stoppt die Polizei die Passanten mit elektronischem Metermaß. Wer keine 1,5 m Abstand hält muss 390,- Euro zahlen... JEDER ÜBER 16 JAHRE. KEIN GRUPPEN RABATT.

Wo sieht man das? Ich schaue seit 10 Minuten in allen möglichen Nachrichtensendern und nirgendwo wird davon irgendwas erwähnt.

Was ist denn an den Abständen so schwer? Das gibt es doch nicht....

Immerzu und es erscheint sehr sinnvoll. Diese Verarsche.

Wir setzen uns bei über 30 Grad diesen Maulkorb ins Gesicht. Gerade mal 11 positive Fälle, was noch nicht einmal besagt, dass die Leute kontagiös sind. Und rauchen auf öffentlichen Plätzen dürfen wir auch nicht mehr. Merkt jemand, dass wir veralbert werden!?

Mikes Seven-Heaven...😳

Man muss sich überall erheben auch in der Tourismus Branche! Wir waren jetzt drei Wochen auf Fuerteventura.... es war wundervoll Und viel viel menschenleerer wie uns in Deutschland erzählt wird. Uns wird hier klar gemacht wir würden den Touristen Orten gegenüber Verantwortungslos sein wenn wir in Touristenländer reisen. Ich hatte das Gefühl überall Dankbarkeit zu spüren das wir da waren 🌞❤️ das ist die Wahrheit

Besteht eine Maskenpflicht auf den Golfplätzen? Beim Golfspiel? liebe Grüße Brigitte aus Gran Tarajal

in dem Fall ja

View more comments

Weitere Posts
Weitere Meldungen…

 



Current track

Title

Artist

Background