Sanierung von Ausflugszielen geplant

Written by on 7. November 2020

Das Cabildo wird die touristischen Ausflugsziele  Morro Velosa, Faro del Tostón und Cueva del Llano mit einem umfassenden Sanierungsprojekt renovieren.

Das Cabildo von Fuerteventura fördert über die Abteilung für Kultur, historisches Erbe und Verbreitung des historischen Erbes unter der Leitung von Andrés Briansó, die Renovierung der Museumsräume, die das Netzwerk der Informationszentren und Museen von Fuerteventura bilden. Im Rahmen dieser Initiative plant die Inselverwaltung die Renovierung der Aussichtspunkte Morro Velosa, Faro del Tostón und Cueva del Llano. In diesem Sinne hat die Inselverwaltung bereits den Auftrag für die Ausarbeitung der dann auszuschreibenden Projekte erteilt.

morro_velosa_1Die Instandsetzung und Anpassung des Mirador de Morro Velosa (Betancuria) hat die Modernisierung des Gebäudes und seiner Umgebung yum Ziel, ohne das Image des bestehenden Komplexes zu beeinträchtigen.

 

 

farodeltostón

 

Man bemüht sich um die Ausführung von Verbesserungsarbeiten am Museum für traditionellen Fischfang im Faro del Tostón (El Cotillo), einschließlich für die behindertengerechte Zugänglichkeit.

 

 

 

cuevadellano

Die Arbeiten in der Cueva del Llano (Villaverde) sollen ihrerseits die Ableitung des Wassers vom Abfluss bis zum Eingang in das Auffangbecken und einen möglichen Standortwechsel der Kläranlage umfassen. Auf diese Weise sollen die derzeitigen Bedrohungen für den Opilion majorero (Maiorerus randoi – eine ausschließlich hier vorkommende Art eines Weberknechtes ) verringert und die allmähliche Verschlechterung seines Lebensraums umgekehrt werden. Dabei beruft man sich auf den ‘Plan de Recuperación del Opilión de la Cueva del Llano de la Dirección General de Protección de la Naturaleza del Gobierno de Canarias’.

La_Oliva_Villaverde_-_Cueva_del_Llano_-_Maiorerus_randoi_01_ies

Foto: De Frank Vincentz  CC Linzenz

Ziel des Netzwerks der Zentren und Museen von Fuerteventura ist es, die Entwicklung einer Museumstätigkeit als kulturelles Angebot im Dienste der Gesellschaft zu fördern. Zu diesem Zweck arbeitet der Inselrat an der Verbesserung und Sanierung der verschiedenen Einrichtungen, die dieses Netzwerk der Informationszentren und Museen bilden.


Reader's opinions

Leave a Reply

Your email address will not be published.


+ 81 = 87


Current track

Title

Artist

Background
%d Bloggern gefällt das: