Det van Rijn

Det van Rijn präsentiert samstags die Sendung „Radio Disco Show“ bei Hola FM.
Geb. in Ostwestfalen, aufgewachsen in Gronau, der Geburtsstadt Udo Lindenbergs, hat sich Det van Rijn schon in frühen Jahren für das Radio und Funkamateurwesen begeistern können.
Radio und Moderation war natürlich das viel Interessantere, als nur per Sprechfunk- und Morse-Funk mit anderen Lizenzinhabern zu kommunizieren.
Nachdem er während seiner Schulzeit als DJ in div. Discotheken unterwegs war, um seiner Leidenschaft nachzugehen und parallel sein Taschengeld aufzubessern, um dieses in die damalige, teuere Studiotechnik zu stecken, hat er letztlich sein Hobby zum Beruf gemacht.
Nach Beendigung seines 8-semestrigen Studiums an der „Hochschule der Medien“ in Stuttgart, begann er eine Woche nach seinem Abschluss als frischgebackener Dipl.-Ing. seine Tätigkeit beim WDR in Köln als Projekt- und Planungs-Ingenieur für Studios, Ü-Wagen und Sonderanlagen, sowie als Toningenieur in der Sendeabwicklung beim 1. und 3. Programm.
Später wechselte er zum neu gegründeten Deutschlandradio, wo er half, 2 bundesweite Programme fläschendeckend zu verbreiten. In dieser Zeit hat er die UKW-Frequenzen von zunächst 37 auf über 300 bundesweit ausgebaut. Während dieser Zeit ergaben sich Kontakte zu vielen idealistisch eingestellten Radioprogramm-Machern, die sowohl hier wie auch bei anderen Ferien-Radiosendern tätig sind – und so kam letztlich auch der Kontakt zu HolaFM zustande.
Da er bereits vor einigen Jahren aus gesundheitlichen Gründen in den vorzeitlichen Ruhestand gehen musste, hat er nun viel Zeit, neue Sendungen zu gestalten und seiner Leidenschaft ungehindert nachzugehen.

Einmal wöchentlich präsentiert er bei Hola FM die „Radio Disco Show„, wobei nicht ausschließlich Disco-Musik gespielt wird(!) Vielmehr geht es um 6 Jahrzehnte Rock/Pop/Disco/House/R&B und Dance mit netten Spielereien von Original- Song und Fälschung (Cover und Samplings), raffinierten Themen-Sendungen wie z. B. nur Songs, die mit der Luftfahrt zu tun haben, Titel nur mit Wasser und Wasserfällen, Glücks- und Kartenspiele ebenso One-Hit-Wonder Hits (z. B. nur aus den USA) und vieles mehr…
Abrunden könnt das Ganze mit Euren Musikwünschen noch abrunden; schreibt eine Mail an:
detvanrijn(at)t-online.de

Studio-View:



Current track

Title

Artist

Background