Keine Aussteigekarte mehr – stattdessen online registrieren

Written by on 15. Oktober 2020

dpa: Rückkehrer aus Risikogebieten im Ausland sollen sich ab November noch vor der Einreise nach Deutschland online registrieren. Das teilt das Bundesinnenministerium mit. Gedruckte Aussteigekarten, wie sie zum Beispiel von Fluggesellschaften an Passagiere verteilt wurden, entfallen dann.

Für Individualreisende, die zum Beispiel im eigenen Auto unterwegs sind, ist die Registrierungspflicht neu. Sie mussten sich nach ihrer Rückkehr aus einem ausländischen Risikogebiet aber bislang schon beim Gesundheitsamt melden, wenn sie keine Aussteigekarte ausgefüllt hatten. Die Gesundheitsämter sollen direkten Zugriff auf die Daten aus der Online-Registrierung bekommen.

Das System ist vergleichbar mit jenem,  welches für Einreisende nach Spanien schon lange angewandt wird.


Reader's opinions

Leave a Reply

Your email address will not be published.


3 + 6 =


Current track

Title

Artist

Background
%d Bloggern gefällt das: