AEMET gibt Wetterwarnung aus

Written by on 25. November 2020

Die Staatliche Agentur für Meteorologie  AEMET gab eine “meteorologische Warnung vor starken Winden und Küstenphänomenen” für Fuerteventura von Donnerstag, den 26. 11. um 10:00 Uhr bis Freitag, den 27.11. um 09:00 Uhr heraus und aktivierte die Warnstufe GELB.

Windgeschwindigkeiten von bis zu 70 km/h aus Nordwest in Kombination mit Wellen zwischen 4m und 5m sind möglich.

Heute , am Mittwoch, wird es aber auf Fuerteventura zunächst am Vormittag noch recht entspannt sein, am Nachmittag jedoch wird die wechselnde Bewölkung zunehmen und es ist mit gelegentlichen Regenfällen in Form von Schauern zu rechnen. Die Temperaturen werden lokal spürbar sinken und werden zwischen 17 und 21ºC erwartet. Der Wind weht leicht und wechselhaft und dreht im Verlauf des Vormittags auf Nordwesten und nimmt zu. Am Nachmittag kann er gelegentlich stark wehen.

So sieht die Prognose für die nächsten Tage aus:

AEMET 241120_4

 


Reader's opinions

Leave a Reply

Your email address will not be published.



Current track

Title

Artist

Background
%d Bloggern gefällt das: