Alles fertig für den Start des Musikfestivals FEM 2019

Written by on 6. Juli 2019

Die Montageteams beenden ihre Vorbereitungen für des Festivals Fuerteventura en Música 2019 um heute, Freitag, 5. Juli und Samstag, 6. Juli, neben dem Strand von La Concha in El Cotillo zwei intensive Abende mit Konzerten, Musik und Unterhaltung anzubieten. Ab 20:00 Uhr der beiden Tage kann das FEM-Publikum ein vielfältiges und multikulturelles Künstlerprogramm mit dem vom Publikum gewünschten Rhythmus am Strand von La Concha genießen.
Der Gemeinderat von La Oliva, als wichtiger Partner bei der Organisation der FEM 2019 mit dem Cabildo de Fuerteventura, ist an der Veranstaltung „auf der Ebene der Logistik-, Sicherheits- und Reinigungsdienste“ beteiligt und zeigte sich „sehr erfreut über die Rückkehr dieses Festivals, wegen der gesellschaftlichen Auswirkungen, die es für die Gemeinde außerhalb der Insel und natürlich für El Cotillo wirtschaftlich hat. Die Präsidentin des Cabildo, Lola García, ermutigte die Öffentlichkeit, „dieses große kulturelle Ereignis zu besuchen, das viel mehr ist als ein Festival.
Der Bürgermeister und die Präsidentin wurden vom Cabildorat für Kultur Rayco Leon, Gemeinderätin für Kultur , Iballa Pérz, Gemeinderat für Bauarbeiten und Dienstleistungen und öffentliche Sicherheit, Oliver Gonzalez, und den anderen Gemeinderäten der Inselinstitution begleitet, die die Festivalanlagen besuchten.
„Das FEM Festival ist ein kulturübergreifendes Ereignis, das den Gedanken des Schutzes und der Erhaltung unseres Territoriums vermittelt“, betonte Leon, zu dem Oliver Gonzalez fügte hinzu, dass „der Stadtrat große materielle und menschliche Anstrengungen unternimmt, damit das Publikum das Festival sicher genießen kann, und mit Räumen, die entsprechen gestaltet und bereit sind, in El Cotillo die Gäste des FEM zu empfangen.
Iballa Perez ermutigte die Teilnehmer, den speziellen Busverkehr zu nutzen, um nach El Cotillo zu fahren, sowie den permanenten Shuttle, der während des gesamten Festivals verkehrt, um zwischen dem Dorf und den Konzerten hinzukommen und zurückzukehren.
Es sei daran erinnert, dass etwa 70 Personen in das Sicherheitspersonal des Festivals integrieren werden, darunter den Mitarbeitern der öffentlichen Sicherheitskräfte der Gemeinde (Policía Local, Feuerwehr und Katastrophenschutz), der Guardía Civil, Mitarbeitern von Sicherheit- und Notfallservice des Cabildo, der medizinische Dienste und ein privater Sicherheitsdienst.


Reader's opinions

Leave a Reply

Your email address will not be published.


6 + 4 =


Current track

Title

Artist

Background