Das Käsemuseum Majorero wird sich dank der Installation von 39 Photovoltaikmodulen mit Solarenergie versorgen.

Written by on 10. Januar 2018

Solar panel

Das Cabildo de Fuerteventura wird 39 Solarmodule im „Museo del Queso Majorero“ in Antigua installieren, um das Gebäude mit Energieautarkie zu versorgen. In den kommenden Wochen wird die Insel Corporation mit diesen Arbeiten beginnen, die mit einer Investitionssumme von 33.699 Euro aufwarten und ihrem Ziel, das Selbstverbrauchsregime in öffentlichen Gebäuden umzusetzen, gerecht werden.
Für den Präsidenten des Cabildo, Marcial Morales, ist es wichtig, dieses Engagement für ein nachhaltiges Energiemodell und die Umsetzung sauberer Energien fortzusetzen, um die Schadstoffbelastung und den Stromverbrauch zu reduzieren.
Diese 39 Solarmodule werden das Gebäude mit einer Leistung von 10.140 Watt Spitzenleistung versorgen. Das Unternehmen Solarland hat zwei Monate Zeit, um diese Aufgaben zu erfüllen, die in der Nähe des Museo del Queso Majorero durchgeführt werden.
Nach Ansicht von Industrieminister José Juan Herrera wurde der richtige Standort unter Berücksichtigung technischer, wirtschaftlicher und ästhetischer Gesichtspunkte gesucht, um eine maximale Integration mit den Einrichtungen des Museums zu erreichen“.
Der Cabildo von Fuerteventura hat in seinem Interesse an Energieeffizienz und nachhaltiger Entwicklung bereits Photovoltaik-Energiepaneele in seinem Hauptsitz, den Gebäuden des Sportministeriums und im Bereich Landwirtschaft, Viehzucht und Fischerei sowie in den Archiven und Garagen der Inseln installiert.


Reader's opinions

Leave a Reply

Your email address will not be published.


HOLA FM

RADIO FUERTEVENTURA

Current track
TITLE
ARTIST

Background
%d Bloggern gefällt das: